Die Zeit zwischen den direkten Zusammentreffen der Fachkräfte aus Reykjavik und Berlin ist die Zeit, in der:

– Reflektionen stattfinden
– Das Gesehene überdacht wird
– Vergleiche zwischen Annahmen und Erkenntnissen stattfinden
– Qualität gesichert wird
– Innovationen erdacht und umgesetzt werden

– Die Vorbereitungen für das nächste Zusammentreffen getroffen werden