18.Oktober 2016

img_3697Heute begann unser Tag mit einem Geburtstagsständchen für unsere Kollegin Julia. Auf dem Weg zur Kita Klambrar sahen wir uns den historischen Salzfischtrockenplatz an. Heute spielen dort Kinder.

In der Kita wurden wir mit einem Frühstück von Jónína und ihrem Team herzlich begrüßt. 

Anschließend standen die Themen Kinderrechte, demokratische Bildung und Inklusion auf dem Programm.

Kinderrechte

img_3959rechteDie Kinderrechte sind in Island gesetzlich seit 2013 verankert. Im Team ist eine deutlich positive Haltung dazu erkennbar, die sich in der pädagogischen Arbeit wiederfindet. Der Fokus liegt auf den §§12, 28 und 29 der internationalen Kinderrechte.

 

demokratische Bildung

Im Zentrum der demokratischen Bildung sieht Klambrar Empowerment (Selbstermächtigung) und Selbstwirksamkeit.

Inklusion

Jedes Kind darf in die Einrichtung der freien Wahl gehen. Die Einrichtung muss sich dann dem Kind, nicht das Kind der Einrichtung anpassen. Die Umsetzung dessen, vor allem der Methoden, wollen wir uns morgen gemeinsam ansehen.