Aus der Sammlung an Umverpackungen aus der Küche hatten wir uns vorgenommen, alles so gut es geht wiederzuverwerten. Das geht am Besten, wenn es ein Projekt mit vielen Beteiligten gibt. Da wir ohnehin mindestens 1x jährlich ein Familienprojekt durchführen, bot sich fürs Frühjahr 2017 an, das Thema Müll mit einem MINT-Thema zu verbinden. Also kamen wir auf das Projekt „Robotik“. Nachdem wir bereits im Alltag Roboterähnliche Gebilde aus Umverpackungen gebaut hatten, so wollten wir die Familien dazu animieren, gemeinsam mit ihren Kindern die Kinder selbst zu Robotern werden zu lassen.
An der Projektwoche haben sich 34 Familien beteiligt. Die Kinder zogen viele Erkenntnisse aus dem Projekt, aber das schönste Ergebniss – unsere Müllsammlung wurde zum Schatzraum…DSC_0444

Zugegeben, alleine mit diesem Projekt war es nicht möglich, alle gesammelten Umverpackungen zu ver“basteln“. Das hat viel länger gedauert…

DSC_0527   DSC_0533DSC_0534 DSC_0561 DSC_0564 DSC_0567